Kerstin Schäfer Steuerberatung

Existenzgründung

Anlässlich einer Unternehmensgründung sind eine Vielzahl von Denkanstößen notwendig, zahlreiche Vorschriften zu beachten und verschiedene Behördenwege zu absolvieren.

zu den Wichtitgsten zählen:

- Geschäftsidee
- Wahl der richtigen Rechtsform
- Wahl der optimalen Finanzierung
- Anmeldung des Gewerbes bei der Gemeinde
- Anmeldung beim zuständigen Finanzamt
- Anmeldung bei den Sozialversicherungsträgern

Der Vorteil unseres Beratungskonzeptes liegt darin, dass sämtliche Gründungsaktivitäten systematisch analysiert und gemeinsam mit dem Gründer umgesetzt werden. Eine genaue Strategie wird festgelegt und dokumentiert. Somit haben Sie sofort den vollständigen Überblick über die Gründungsaktivitäten und verschaffen sich die notwendige Sicherheit, die in dieser für Sie sicherlich neuen und auch schwierigen Phase notwendig ist.

"Gründen ist nicht schwer, Unternehmer sein schon mehr"

Eine Unternehmensgründung ist nicht der schwierigste Teil.

Was geschieht, wenn die ersten Probleme auftauchen oder die Gefahr besteht, dass erste strategische Fehler gemacht werden?
Um solche Fehlentwicklungen zu erkennen oder diese im Vorfeld schon auszuschliessen werden Jungunternehmer in der Anfangsphase mit der für sie notwendigen Intensität betreut.